Gastronomie Pachtbörse und Immobilien
 
Navigation
menue
 

nächstes Objekt >>>
 

Café-Restaurant zu verpachten in Hilchenbach-Allenbach - Nordrhein-Westfalen

Bundesland / Land: Nordrhein-Westfalen
Ort: Hilchenbach-Allenbach
PLZ: 57271
Lage: 1a Lage

Betriebsart: Café-Restaurant
Ausstattung: Leer
Zustand: Neuwertig
Brauereifrei: Ja
Gastraumfläche: 65
Gastraum Sitzplätze: 59 Sitzplätze / weitere Innen- Räume 0 Sitzplätze
Garten/Terasse: Nein / Ja 56 Sitzplätze
Hotelzimmer: 0
Parkplätze: 25
Beschreibung:

Objektbeschreibung:

Bei diesem Objekt handelt es sich um das ehemalige Wärterhaus der
Breitenbachtalsperre des Wasserverbandes Siegen-Wittgenstein.

Das „Alte Wärterhaus“, in sehr guter Lage direkt an der Breitenbachtalsperre
gelegen, wird ab ca. November 2007 einer neuen Nutzung zugeführt und in diesem
Zuge umfangreich Saniert. Das gesamte Gebäude wird sowohl technisch als
energetisch auf den neuesten Stand gebracht.



Das Konzept sieht vor, im Erdgeschoss einen gastronomischen Betrieb mit großer
Terrasse (gesamt ca. 115 Sitzplätze), direkt angebundener Küche und
behindertengerechter Wc-Anlage zu integrieren. Das Dachgeschoss soll zu einer
Pächterwohnung mit ca. 70,00 m² Wohnfläche umgebaut und saniert werden. Im
Untergeschoss wird ein Personalraum und ca. 80 m² Lagerfläche vorgesehen.



Der neue Pächter hat die Möglichkeit auf Mitgestaltung bei der Planung.



geographische Lage:

Der Breitenbachstausee liegt im Siegerland etwa 12 km (Luftlinie) nördlich von
Siegen an der Südwestabdachung des Rothaargebirges. Er erstreckt sich nördlich
von Dahlbruch und Allenbach, zwei westlichen Stadtteilen von Hilchenbach.

Die Breitenbachtalsperre ist das Absperrbauwerk des 57,7 ha großen
Breitenbachstausees. Das hiesig aufgestaute Stillgewässer ist der kleinere der
beiden Stauseen des Wasserverbandes Siegen-Wittgenstein.

Die Talsperre des Breitenbachstausees wurde 1953 bis 1956 gebaut und 1976 bis
1980 erhöht. Der See dient der Trinkwasserversorgung und dem Hochwasserschutz.



Freizeitmöglichkeiten:

Um den Breitenbachstausee herum führt ein 5,27 km langer Rundweg zum Wandern,
Radfahren, Joggen, Inlineskaten etc. mit Anbindung an den für Wanderer
überregional bekannten Rothaarsteig.

Die Möglichkeit zur Freizeitgestaltung am Breitenbachstausee wird gerne
angenommen und sehr stark genutzt.


Eigentümer der Immobilie ist der Wasserverband Siegen-Wittgenstein und das Architekturbüro "KLM Architektur" dient als Ansprechpartner für weitere Informationen.




Pacht/Kaufobjekt: zu verpachten
Verfügbar ab: Juni-2008
Preis: max 25.000
Sonstiges: Preis Pacht pro Jahr einschl. Pächterwohnung Es wird ein Pächter mit fundierten Vorkenntnissen im gastronomischen Bereich gesucht, der dieses Objekt auch langfristig betreiben kann! Eine Präsentationsmappe-Mappe wird auf Anfrage als PDF-Datei zugesand.

Bild

Bild1 Bild1 Bild1 Bild1 Bild1 Bild1 Bild1
 
Gastronomie Immobilien
 

Gastronomie | Immobilien Anzeigen | Pachtbörse | Jobbörse | Hotel Jobs | Gastronomie Termine | Preise | Werbung | Gastro Beratung


 

Anzeigen: